TANZLOKAL

Das dreitägige Tanzfest TANZLOKAL findet vom 6.-8. September 2013 in Stuttgart statt. Es erinnert an die Künstlerpersönlichkeiten Rudolf von Laban, Kurt Jooss, Mary Wigman und Oskar Schlemmer, die alle in Baden-Württemberg gewirkt haben und den heutigen zeitgenössischen Tanz maßgeblich beeinflusst haben.
Logo_Tanzlokal_01

Das Tanzfest will zugleich an die Ursprünge des modernen Tanzes erinnern: Der moderne Tanz verstand sich als Gegenentwurf zur industriellen Mechanisierung und wollte den Menschen aus seiner Bewegungsmonotonie befreien. Aus diesem Grund gingen die Tänzer in die freie Natur. Der von seiner Ganzheitlichkeit entfremdete Mensch sollte zurückgebracht werden in einen natürlichen (Bewegungs-)Kreislauf. Deshalb ist es auch uns wichtig, die festen Räume zu verlassen und in den Stadtraum zu gehen und dort unsere Choreographien zu zeigen und die Menschen zum Tanzen zu bringen.

TANZLOKAL – Tanzfest Stuttgart wird veranstaltet vom Produktionszentrum Tanz und Performance e.V. in Kooperation mit der TanzSzene Baden-Württemberg e.V.
TANZLOKAL – Tanzfest Stuttgart ist ein Projekt von Tanzfonds Erbe. Eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes. Gefördert durch den Innovationsfonds Kunst des Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und die Paul-Lechler Stiftung.
Kooperationspartner und Spielorte von TANZLOKAL sind der Württembergische Kunstverein (WKV) und das Haus der Geschichte (HdG).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s